Pflanzen-Heilkräuter- Naturführung Püttlachtal am Samstag 04.06.2015

Flora, Heilkräuter und Gesteine des Püttlachtals, eines der schönsten Täler des Naturpark Fränkische Schweiz.
Naturführung am Samstag 04.06.2016, 10:00 Uhr
Treffpunkt: 91278 Pottenstein, Parkplatz gegenüber der Total-Tankstelle, Pegnitzer Straße 31, zwischen Pegnitzer Straße und Langer Berg
Dauer ca. 7 Stunden bis ca. 17:00 Uhr
Preis pro Person: 22 €
Kinder bis 10 Jahre frei
Kinder ab 10 Jahre: 5 €
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Jetzt anmelden!!

Die Exkursion findet bei (fast) jedem Wetter statt.

P1000994Am Treffpunkt beginnt unsere Wanderung mit der Besichtigung der tausendjährigen Burg Pottenstein. Die älteste Burg der Fränkischen Schweiz beherbergt einzigartige Objekte aus einem Jahrtausend in einer einmaligen Atmosphäre.
Unsere Wanderung führt uns von Pottenstein über eine malerische Hochfläche nach Elbersberg. Begleitet von den Kräutern der mageren Säume und der Trockenrasen .
Dort genießen wir unsere Mittagspause im Biergarten eines Fränkischen Landgasthauses.
Die Karte bietet ein breites Spektrum an Speisen incl. vegetarischen Gerichten.
Weiter geht’s dann entlang der Püttlach durch das romantische Tal mit bizarren Felswänden auf beiden Talseiten.
Zum Abschluss unserer Tour haben wir die Möglichkeit unsere heiß gelaufenen Füße an einer, an der Püttlach angelegten Kneipp-Anlage auf sehr gesunde und angenehme Weise zu kühlen.
Erleben Sie die Pflanzenvielfalt natürlicher Auwälder in nahezu unberührter Natur und lernen Sie die Heilkräuter und Pflanzen des Frankenlandes kennen.
Es wird mir ein besonderes Anliegen sein, Botanik und Geologie des Standorts in seinem gesamtökologischen Zusammenhang darzustellen und die am Weg anzutreffenden Pflanzen gegebenenfalls heilkundlich und botanisch, sowie systematisch anzusprechen.

P1010006P1000997

Jetzt anmelden!!!

Telefonische Anmeldung unter 0157 35868031 oder per Anmeldeformular im folgenden:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht